Startseite



226447
HeuteHeute22
GesternGestern69
Diese WocheDiese Woche91
Dieser MonatDieser Monat1582

Begriffserklärung für die Fotografie

Es sind 100 Einträge im Lexikon.
Alle | A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | R | S | T | U | V | W | Z

D

Begriff Definition
Digitalkamera

Bei einer Glossary Link Digitalkamera werden die Bildinformationen nicht wie bei einer analogen Kamera auf einem Film projektiert, sondern wie es der Name schon sagt, digital gespeichert. Die Speicherung der Bildinformationen bei digitalen Kameras geschieht in der Regel auf wechselbaren Speicherkarten, welche später am Computer ausgelesen, bearbeitet und für den Druck vorbereitet werden können.

Digitalzoom

Oft wird von vielen Herstellern von digitalen Kameras, in der Regel von weniger bekannten Herstellern, mit dem ach so tollem Glossary Link Digitalzoom geworben, so das viele Kunden den Digitalzoom für etwas bedeutendes halten. Dabei wird beim Digitalzoom nichts weiter gemacht, als den Bildausschnitt, des eigentlichen Fotos zu verkleinern, so das der Eindruck erweckt wird, das Bild würde näher herangezoomt, dem ist aber nicht so, ein wirkliches Zoomen ist nur mit der Optik möglich, ein digitales Zoomen, will man es als Zoomen bezeichnen verschlechtert in Wirklichkeit nur die Bildqualität und kann bei einem Kauf völlig vernachlässigt werden.

DPI

Dots per Inch Glossary Link DPI bezeichnet die Anzahl der Bildpunkte pro Inch (2,54cm) und ist eine Maßeinheit, der Bildauflösung, welche in erster Linie beim Drucken von Fotos verwendet wird. Je mehr Bildpunkte innerhalb dieser 2,54 cm, also innerhalb eines Inch definiert sind, desto Qualitativer wird der Druck, Also je mehr DPI, desto besser die Druckqualität.

Glossary 2.7 uses technologies including PHP and SQL

Valid XHTML and CSS.